Ausbildungsallianz Berlin-Südost

Die Wissenschaftsstadt Berlin Adlershof ist Deutschlands größter Wissenschafts- und Technologiepark und Berlins größter Medienstandort. Die hohe Dichte von außeruniversitären Forschungseinrichtungen und hochtechnologieorientierten Unternehmen  hat zur Folge, dass die Belegschaften vorwiegend akademisch geprägt sind. In den letzten Jahren ist jedoch eine Entwicklung zu verzeichnen, die einen zunehmenden Bedarf an nichtakademischen Fachkräften nach sich zieht: stärker als in den „Gründerjahren“ siedeln sich heute Industrieunternehmen an. Nicht nur die Zahl der Unternehmen steigt, auch die Mitarbeiterzahlen der ansässigen Betriebe entwickelt sich rasant.

Um zukünftig ihren Fachkräftebedarf sichern zu können, sind auch die Adlershofer Unternehmen gezwungen, sich intensiver mit der Thematik der beruflichen Erstausbildung auseinanderzusetzen.

Vor allem für kleine und mittelständische Unternehmen ergibt sich hier ein enormer Unterstützungsbedarf, der weit über die bloße Akquise von zukünftigen Auszubildenden hinausgeht.

Notwendig sind Beratungs- und Unterstützungsstrukturen, die gewährleisten, dass KMU auch zukünftig in die Lage versetzt werden, ihre Ausbildungsplätze zu besetzen und eine qualitativ hochwertige Ausbildung anbieten können.

Hauptziel des Projektes ist deshalb die Etablierung einer Ausbildungsallianz zur Gewährleistung des langfristigen Fachkräftebedarfs von technologieorientierten Unternehmen am Standort und darüber hinaus im gesamten Bezirk Treptow-Köpenick.

Durch die Schwerpunkte

  • Gewinnung neuer Ausbildungsbetriebe
  • Ausbildungsunterstützung von KMU mit besonderem Fokus auf Startup
  • Entwicklung und Erprobung neuer Formen überbetrieblicher Kooperation

wird eine nachhaltige Unterstützungsstruktur zur Fachkräfteentwicklung und -sicherung insbesondere von KMU geboten.

Das Projekt wird im Rahmen des Ausbildungsstrukturprogramms JOBSTARTER plus aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung sowie des Europäischen Sozialfonds gefördert.

 

Ansprechpartnerin

Petra Israel
Tel.: +49 30 6392 9725
Mail: petra.israel@lernfabrik-berlin.de


 

JOBSTARTER Lernfabrik Berlin