Leitbild

Exzellenz durch Kundenorientierung und Partizipation

Die Lernfabrik NEUE TECHNOLOGIEN Berlin gGmbH versteht sich als exzellenter Dienstleistungspartner im Bereich Bildung und Personalentwicklung zur unternehmensorientierten Fachkräfteentwicklung und -sicherung in neuen Technologiefeldern.

Das oberste Ziel der Tätigkeit und des Handelns der Lernfabrik NEUE TECHNOLOGIEN Berlin gemeinnützige GmbH ist der Nutzen für die Lernenden und damit die Zufriedenheit ihrer Kunden und anderer interessierter Parteien. Bei der Erbringung ihrer Leistungen setzt sie sich einen Exzellenzanspruch und sichert diesen durch ein komplexes prozessorientiertes Qualitätsmanagement.

Im Mittelpunkt des Handelns der Lernfabrik NEUE TECHNOLOGIEN Berlin steht der Mensch mit seinen Fähigkeiten, Potenzialen, Bedarfen und Entwicklungsmöglichkeiten.

Partizipation ist für uns ein unverzichtbarer und integrierender Bestandteil unserer Arbeit. Sie bezieht sich in erster Linie auf die Lehrkräfte und andere Mitarbeiter/innen, schließt aber auch das aktive Mitwirken der Lernenden und anderer Interessenten ein.

Die Lernfabrik NEUE TECHNOLOGIEN Berlin vermittelt Wissen und Fertigkeiten aus der Praxis für die Praxis durch den Einsatz von Fachexperten aus Wirtschaft und Wissenschaft und sichert somit die Nachhaltigkeit im Qualifizierungsprozess.

Die Lernfabrik NEUE TECHNOLOGIEN Berlin fördert den Dialog zwischen Vertretern aus Wirtschaft, Wissenschaft, Politik und öffentlicher Verwaltung zur Anpassung und Weiterentwicklung innovativer, den Bedarfen entsprechenden Aus- und Weiterbildungsangeboten.